Fachkräftemangel ist heutzutage in aller Munde. Darum nutzten wir die Gelegenheit bzw. die Möglichkeit, was durch einen Beschluss im Jahr 2017 entschieden wurde. (Die Bildung von Kinderfeuerwehren)

Um für die Menschen der Gemeinde Neunburg und darüber hinaus immer eine schlagkräftige Mannschaft parat zu haben, haben wir unsere „Löschbande“ gegründet.

Unsere „Löschbande“ wurde 2018 offiziell gegründet und ist binnen kurzer Zeit auf eine sagenhafte Anzahl von 36 Kindern gewachsen. Für die Zukunft ein gutes Zeichen, dass das Feuerwehrwesen in Neunburg und Umgebung schlagkräftig bleibt. Und das ist heutzutage keine Seltenheit, dass Feuerwehren nicht ausrücken können, mangels Personal.

Danke an alle Betreuerinnen und Betreuer, welche alle die MTA-Ausbildung absolvierten um den Kindern ein gutes Vorbild und Ansprechpartner zu sein.


Was ist geboten:

  • spielerischer Einstieg in das Feuerwehrwesen
  • Veranstaltungen (Fasching, Spiele etc.)
  • Sicherheitsthemen besprechen z.B. wie setze ich einen Notruf ab
  • Gerätekunde an den Fahrzeugen und im Gerätehaus
  • uvm.

Zeitungsbericht

Ein sehr schöner Zeitungsbericht über unsere Nachwuchskräfte.

Danke an die Mittelbayerische Zeitung!


Ein kleiner Auszug aus den Aktivitäten der Kinderfeuerwehr